Magische Orte - Steinkreise Boitin 10.06.2018

Stonehenge in Mecklenburg -
Steintanz bei Boitin


Die Steinkreise von Stonehenge sind als vorzeitliche Sternwarte der Weltöffentlichkeit
allgemein bekannt. Doch auch in Mecklenburg gibt es eine Anlage dieser Art, mitten im
Buchenwald von Boitin, fernab aller Touristenströme.


Die Errichtung des Steinkreises wird geschätzt auf ca. 1.800 v.d.Z. Er wurde als Kalender
der Ackerbauern in der Jungsteinzeit, Bronze- und Eiszeit genutzt. Geschichten und
Mythen ranken sich um ihn. Ein solcher Platz wurde von den nachfolgenden Generationen
über Jahrtausende für Zeremonien und Festen genutzt.


Erkunden Sie mit uns welche Kräfte diese Stätte heute noch aussendet. Wir ehren diesen Ort

mit einer Trommelzeremonie.


Ich möchte Sie einladen am Sonntag, den 10.06.2018


Abfahrt: 8 Uhr, Potsdam, wir sind gegen 22 Uhr zurück.

Oder: 11 Uhr am Parkplatz, Tranow/Waldrand.

Selbstanreise, bzw. Mitfahrgelegenheit ab Berlin/Potsdam erfragen.

Kosten 20 € bei Selbstanreise, für Mitfahrt. erfragen

 

Wir werden am Nachmittag Gelegenheit zur Einkehr haben.

 

Anmeldungen bis : 01.06.2018

Sabine Ebrecht                                                               
0171-10 80 80 1                                                            
www.sabine-ebrecht.de